Lesezeit < 1 minute

NEWCAST-FORUM: Eisengiesserei Baumgarte berichtet vor internationalem Publikum über die schrittweise Einführung von FASTEC 4 PRO

„The Bright World of Metals“ – die Technologiemessen GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST bilden gemeinsam ein erfolgreiches Messequartett, das internationaler Branchentreff, Wissensplattform und Impulsgeber zugleich ist. Vom 25. bis 29. Juni präsentieren rund 2.000 Aussteller in Düsseldorf ihre Innovationen rund um die Zukunftsthemen Additive Manufacturing und Industrie 4.0 & ecoMetals. Der Event deckt nahezu das gesamte Spektrum von Gießereitechnik, über Metallurgie bis hin zu Thermoprozesstechnik ab.

Im Blickpunkt des NEWCAST-FORUM, das am 26. Juni in Halle 13 stattfindet, stehen Best Practice-Vorträge aus der Gießereibranche.

Auf Einladung vom Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie wird die EISENGIESSEREI BAUMGARTE über die Einführung der MES-Lösung FASTEC 4 PRO berichten. „Aus Daten werden Fakten – Prozessoptimierung durch Digitalisierung“, lautet der Vortrag von Geschäftsführer Dipl.-Ing. Eckhard Winter. Um 13:30 Uhr wird er erläutern, wie die schrittweise Anbindung aller Anlagen und Unternehmensbereiche an das modulare MES erfolgte. Im Vordergrund seiner Ausführungen werden die erzielten Resultate durch die Nutzung faktenbasierter Daten für die Produktionsprozessoptimierung stehen.

Auch FASTEC-Experten werden die internationale Plattform nutzen, um den Dialog mit Bestandskunden sowie Interessenten aus der Giessereibranche zu intensivieren.

Autor: Linda Bauer

Team Lead Marketing
Seit 2019 Erfahrung in der Contenterstellung zu Digitalisierungsprojekten in Fabriken, enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Kunden.

Auch interessant:

Geschäftsführer Stefan Rupprecht und Christian Reusch mit FASTedge Box und Touch-Terminal FASTedge SFT15
FASTEC goes Cloud

pvaPRO, smartOEE und FASTedge ergänzen MES-Lösung FASTEC 4 PRO

Cloud? Können wir! Mit unseren neuen Produkten pvaPRO, smartOEE und FASTedge erhalten Unternehmen schlüsselfertige Systeme und profitieren von uns als Lösungspartner über den gesamten Projektzeitraum und darüber hinaus.

Kapitel

FASTedge SFT15

Das 15 Zoll Touch-Terminal wird pro Maschine benötigt. Es verfügt standardmäßig über einen universellen RFID-Reader und zwei digitale Eingänge zur Maschinenanbindung.

FASTedge Box

An die EdgeBox werden sowohl die Terminals als auch die Maschinen per LAN oder WLAN angeschlossen. Die Cloudanbindung erfolgt über Ihr Netzwerk oder per Mobilfunk. Es wird mindestens eine EdgeBox benötigt. Das System kann später auf Ihren eigenen Server umgezogen werden.

User

Für die Auswertung der erfassten Daten werden persönliche User benötigt. Die Anzahl der Mitarbeitenden bei der Datenerfassung in Ihrer Produktion spielt dabei keine Rolle.

Anlagen

Jede Linie und Maschine in Ihrer Produktion wird einzeln lizenziert.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld
  • Hidden