Expertise und Lösungen für Unternehmen der Branchen Elektronik und Mechatronik

In Ihrem Betrieb koordinieren Sie eine Vielzahl von parallelen Kundenaufträgen, behalten Sie einen komplexen Maschinenpark im Blick und müssen gleichzeitig die Qualität sicherstellen. Was können wir für Sie und Ihre Fertigung tun?

Ihr Digitalisierungspartner für eine zuverlässige Fertigungssteuerung

Text bitte prüfen:
Elektronische Bauteile und Mechatronik erobern alle Lebensbereiche. Unsere Kunden sorgen für die entsprechend notwendige Vielfalt: Antriebe, Wechselrichter, Gerätesteuerungen oder Wetterstationen. Die meisten Unternehmen produzieren eine hohe Anzahl an Standardteilen mit den exakt gleichen Fertigungsschritten. Jedes Produkt, welches verschiedene Prozessschritte durchläuft, erhöht die Komplexität der Fertigung als Ganzes. Kleine Losgrößen und eine hohe Variantenvielzahl stellen besonders an Handarbeitsplätzen eine Herausforderung dar.

Die mit der fortschreitenden Individualisierung von Kundenanforderungen einhergehende Dynamik in Planung und Umplanung der Fertigung macht es zukünftig noch schwieriger, die Übersicht zu behalten. Unser MES unterstützt Sie zum Beispiel bei der Werkerführung und liefert Ihnen damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Produktqualität. Mit unserer modularen Software fertigen wir individuelle Lösungen für die digitale Produktion. Transparent sowie jederzeit erweiter- und anpassbar.

Auszug unserer Kunden aus der Branche Elektronik/Mechatronik

MES FASTEC 4 PRO auf einen Blick – Nutzen, Lösungen, FAQ

Sie können diese auftrags- und artikelbezogen und – sofern notwendig – auf der Ebene von Chargennummern auswerten. Mit FASTEC 4 PRO können Kurzstillstände sichtbar gemacht und analysiert werden, dies bietet insbesondere bei schnell getakteten Linien einen entscheidenden Mehrwert.

Aufwendig dokumentierte Inhalte können digital gestaltet werden. Aussagekräftige Qualitätsdaten durch unverfälschte Maschinendaten aus einer Software. Überfällige Prozesskontrollen werden jederzeit von FASTEC 4 PRO erkannt. Die lückenlose Auftragsdokumentation ist jederzeit auf Knopfdruck nachvollziehbar – egal ob IFS oder BRC. So schaffen Sie jedes Audit.

So können Sie gesetzeskonform und digital die Gefahren, die mit dem Verarbeitungsprozess von Lebensmitteln zusammenhängen oder von fertigen Produkten ausgehen, betrachten und die Risiken abschätzen.

Komplexere Linien, bspw. mit Schwarz- oder Grauraumbereichen, können mit mehreren, parallelen Terminals abgebildet werden. So können in jedem Bereich Eingaben gemacht werden. Eine ideale Lösung, nicht nur bei langen oder unübersichtlichen Linien. Puffer können Linien in zwei Bereiche aufteilen, zum Beispiel bei Kühlstrecken in Linien. Störungen in einem Bereich erreichen dadurch verzögert den anderen Bereich. Wenn die Störung dort angekommen ist, wird dort als Information die Dauer der Störung im anderen Bereich angezeigt. So weiß der Mitarbeiter, wann es voraussichtlich weitergeht und er kann zwischenzeitlich andere Aufgaben verrichten.

Um Gewichtsabweichungen schnell zu erkennen, können auf dem Terminal zusätzlich Gewichtsabweichungen in Echtzeit und als Trendkurve angezeigt werden. Das ermöglicht schnelles Eingreifen, um Korrekturen sogar während der laufenden Produktion vorzunehmen.

Um Fehlverpackungen zu vermeiden, werden die zu verpackenden Produkte einzeln vor dem Verpacken per Barcode-Lesung überprüft. Bei einer Abweichung wird der Prozess gestoppt.

FASTEC 4 PRO wertet alle Wiegewerte aus und erfasst diese einheitlich. Auch die Einhaltung der Fertigverpackungsverordnung ist mit FASTEC 4 PRO ganz einfach, denn Vorgabewerte können von der Software in die Waagen übergeben werden.

Ihre Vorteile in der Fertigungssteuerung – auf allen Ebenen

Produktionsleiter

  • Minimierte Liegezeiten, Reduktion von Stillständen
  • Schnelle, gezielte Reaktion auf Störungen oder Leistungsverluste
  • Identifikation von Schwachstellen
  • Verbesserte Auftrags- und Personalplanung
  • Höherer Durchsatz durch kürzere Durchlaufzeiten
  • Papierlose Fertigung
  • Instandhaltungen in Produktionsabläufe integriert

    FAZIT: Eine transparente Produktion minimiert Ihre Ressourcenverschwendung.

Nutzen für Maschinenbediener

  • Stetiger Soll-/Ist-Vergleich liefert aktuelle Kennzahlen zum Auftragsfortschritt
  • Einfache Erfassung aller Maschinen- und Ablaufstörungen
  • Digitale Bereitstellung auftragsbezogener Dokumente sowie Überwachung wichtiger Prozessdaten
  • Auftragsbuchungen direkt an der Maschine
  • Anfordern der Instandhaltung bei größeren Störungen

    FAZIT: Die digitale Überwachung des Produktionprozesses garantiert eine effiziente Arbeit an Ihren Maschinen.

Nutzen für Instandhalter

  • Vorbeugende Instandhaltung ist effizient integriert
  • Planung der Instandhaltung berücksichtigt die Maschinenbelegung
  • Elektronische Wartungsanlagen sind vor Ort bereitgestellt
  • Digitale Dokumentation aller durchgeführten Instandhaltungen inklusive Ersatzteil-Verbräuche zu allen Betriebsmitteln
  • Umfassende Reports zur Analyse der Instandhaltungsmaßnahmen

    FAZIT: Durch vorbeugende Instandhaltung und lückenlose Dokumentation sind Ihre Maschinen bestens versorgt.

Nutzen für Geschäftsführer und Controller

  • Solide, aussagekräftige Datenbasis zur Unterstützung bei strategischen Entscheidungen
  • Stetige Performancemessung ermöglicht aktuelle Kennzahlen
  • Produktivitätspotentiale werden aufgedeckt
  • Einsparungen oder Margensteigerung durch Produktionskostenreduktion
  • Optimales KVP-Analysewerkzeug
  • RoI in weniger als 12 Monaten

    FAZIT: Mit digital erzeugten, aussagekräftigen Reports treffen Sie die richtigen Entscheidungen und sichern den Unternehmenserfolg.

MES-Module aus FASTEC 4 PRO

Modul Qualitätssicherung (QS)

Enthaltene Standardfunktionen
  • Automatische Datenübernahme aus Peripheriegeräten/SPS
  • Automatische Prüfkontrolle
  • Datenarchivierung
  • Digitale Checklisten
  • Einfache Prüfplananlage
  • Intuitive Bedienereingaben während der Produktion
  • Proaktives Informationsmanagement
  • Prüfpläne/-aufträge
  • Stichproben (SPC)
  • Übergeordnete Dashboards auf Großbildschirmen

Modul Feinplanung (FP)

Enthaltene Standardfunktionen
  • Fertigungsvarianten/-versionen
  • Gantt-Chart mit „Drag & Drop“-Funktion
  • Komfortfunktionen
  • Manuelle/automatische Planung
  • Planung gegen begrenzte
    Kapazitäten
  • Prüfung von Regelverletzungen
  • Szenarien mit Auswertungen
Mögliche individuelle Erweiterungen
  • Betriebsmittelverfügbarkeitsplanung
  • Materialverfügbarkeitsplanung
  • Personalverfügbarkeitsplanung (Qualifikationen)
  • Kampagnen
  • Rüstmatrizen/Rüstregeln
  • Planaufträge

Modul Traceability (TRC)

Enthaltene Standardfunktionen
  • First Pass Yield
  • Vorwärts-/Rückwärts-Suche
Mögliche individuelle Erweiterungen
  • Anbindung Messmaschinen (Q-DAS)
  • Ansteuerung von Labeldruckern
  • Material Review Board (MRB)
  • Material-TRC
  • Prozess-TRC
  • Prozessverriegelung
  • Seriennummern-/Chargenverfolgung
  • Seriennummerngenerator

Modul Instandhaltung (INST)

Enthaltene Standardfunktionen
  • Geplante Instandhaltung
  • Personaleinsatz- und Bedarfsplanung
  • Alarmierung
  • Hierarchische Strukturen
  • Instandhaltungspläne/-aufträge
  • Kalender-/Laufzeit-/Zähler- und Zustandstrigger
  • Anfragen- und Aufgabenverwaltung
  • MTBF/MTTR
  • Pareto- und Pivot-Auswertungen
  • Autonome Instandhaltung
  • Betriebsmittelinstandhaltung
  • Synchronisation mit MDE

Modul Maschinendatenerfassung (MDE)

Enthaltene Standardfunktionen
  • Intuitive Eingabemasken
  • Komfortable Auswertungen
    – Ausschussdifferenzierung
    – Leistungsauswertung
    – MTBF/MTTR
    – Rüstzeitauswertung
    – Zustandsauswertung
  • Overall Equipment Effectiveness (OEE)
Mögliche individuelle Erweiterungen
  • KPI-Konfigurator
  • Prozessdatenerfassung (PDE)
  • Prozessmeldungen (PM)

Modul Betriebsdatenerfassung (BDE)

Enthaltene Standardfunktionen
  • Fertigungsauftragsmanagement
    – Arbeitspläne
    – Stücklisten
  • Verschiedene Auftragsarten
Mögliche individuelle Erweiterungen
  • Autom. Auftragsstart aus SPS/PLC
  • DNC/EDS-Einstelldatensatzverwaltung
  • Dokumentenanzeige
    – z. B. Schulungsvideos, Rüstanweisungen
  • Dynamische Soll-Rüstzeiten
  • Energiedatenerfassung
  • ERP-Buchungen
    – Erfassung Mengen/Zeiten zum Fertigungsauftrag/Arbeitseingang
    – Automatische Rückmeldungen zum ERP-System
    – Auf Basis von Packvorschriften

Basis-Modul

Enthaltene Standardfunktionen
  • Audit Trail
  • Basisdaten-Editor
  • Benutzerverwaltung
  • Mehrsprachigkeit
  • Report Designer
  • View Designer
  • Stammdatenverwaltung
  • Rechteverwaltung
  • Ressourcenlogbuch
Mögliche individuelle Erweiterungen
  • Alarmierungen
  • Anbindung an BI/BW-Systeme
  • ERP-Schnittstelle
  • Grafisches Online-Monitoring (z. B. Andon-Board)
  • Maschinenanbindung
  • Mobile Client
  • Office Client

Haben Sie Interesse oder Fragen zu Lösungen für Ihr Unternehmen?

Wir liefern individuelle Lösungen. Mit uns profitieren Sie von umfangreicher Projekterfahrung in der digitalen Fertigung verschiedener Branchen. Bei über 400 Kunden. Weltweit. Unsere Berater haben langjährige Erfahrungen aus vielseitigen Kundenprojekten und können Optimierungspotenziale oft schon auf den ersten Blick identifizieren. So bieten wir Ihnen individuelle, passgenaue Lösungen an. Seit mehr als 25 Jahren.