Global Manufacturing Management

FASTEC goes Cloud

Neues System für Sie, Meilenstein in der Entwicklung für FASTEC. pvaPRO ist das Ergebnis unserer kontinuierlichen Weiterentwicklung. Wir verbessern unsere Produkte stetig und passen Sie Ihren Bedürfnisse an, sodass Sie mit unserer Software wettbewerbsfähig bleiben. Mit pvaPRO können Sie Produktionsdaten, die Sie bereits mit dem MES FASTEC 4 PRO erfassen, zentral in der webbasierten Cloud-native Anwendung auswerten. 

Die notwendige Sicherheit wird durch modernste Technologien gewährleistet. Über einen DataConnector werden Betriebs- und Maschinendaten aus Ihrem MES FASTEC 4 PRO zyklisch zu pvaPRO transferiert. Dort ermöglichen neue Reporting-Komponenten das individuelle Zusammenstellen eigener Dashboards zur Auswertung Ihrer Daten aus dem Shopfloor. Zudem findet eine standortübergreifende Analyse der Produktionen statt.

Ihr Nutzen

Immer und überall

Ihre lokal gespeicherten Produktionsdaten werden in die Cloud gespiegelt. Dadurch sind sie jederzeit auf jedem Gerät erreichbar. Die webbasierten Dashboards sind intuitiv bedienbar und zeigen Ihnen genau das, was Sie sehen wollen.

Standortübergreifend

Während sich die Datenerfassung bislang auf ein Werk konzentriert hat, können nun mehrere Standorte zentral ausgewertet werden. Das führt zu einer standortübergreifenden Analyse Ihrer Daten und sorgt für Transparenz und mehr Komfort in Ihrer Organisation.

Individuell

Ein ansprechendes Design ist für die tägliche Systemnutzung entscheidend. Für den optimalen Überblick können Sie die Dashboards flexibel zusammenstellen. Wer lieber auf Vorlagen zurückgreift, findet standardisierte Dashboards vor.

Dashboards

Global
Detailliert
Kombiniert

Funktionen im Detail

Mit der Nutzung von pvaPRO werden Ihre mit MES FASTEC 4 PRO erfassten Daten aus dem Shopfloor in der Cloud gespeichert. Möglich macht dies ein DataConnector, der MDE/BDE-Daten von der lokalen Datenbank in der Fabrik kopiert und zyklisch in die Cloud-Datenbank schickt. Durch die Anbindung an FASTEC 4 PRO findet somit gleichzeitig immer auch ein Backup statt.

Alle Standorte Ihrer Produktion können komfortabel in pvaPRO aus der Cloud heraus an einer zentralen Stelle ausgewertet werden. Für Ihre Organisation bedeutet das mehr Transparenz und eine allumfassende Analyse.

Angefangen bei der Hinzufügung über die Deaktivierung bis hin zur Zuweisung von Benutzerrollen und Rechten: Über pvaPRO verwalten Sie Ihre Benutzer zentral.

Die neuen Reporting-Komponenten greifen auf die Daten in der Cloud zu und ermöglichen so die Auswertung in individuell zusammengestellten Dashboards. Zur Verfügung stehen unter anderem mehrere Widgets, Tabellen und Charts, die Sie genau nach Ihren Wünschen konfigurieren können. Wer lieber auf Vorlagen zurückgreift, findet mehrere Standard-Dashboards vor, die direkt benutzt werden können.

Systemumgebung & Voraussetzungen

Microsoft Azure sorgt für eine sichere Verschlüsselung Ihrer Daten in der Cloud. Die Verbindung zwischen dem MES FASTEC 4 PRO DataConnector und Azure Blob Storage wird über HTTPS abgesichert; zudem findet eine Authentifizierung zwischen beiden statt. Die Daten werden auf Servern in Westeuropa gespeichert. Weiterhin werden modernste Technologien von Microsoft Azure verwendet.

Ihr MES FASTEC 4 PRO benötigt die Version 3.4.2 und einen aktiven Softwarepflege-Vertrag. Zudem ist eine stabile und permanente Internetverbindung erforderlich.

Jetzt testen!

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld
  • Hidden