Lesezeit < 1 minute

OEE-Leitfaden für mehr Produktivität in Ihrem Produktionsunternehmen

Die OEE (Overall Equipment Effectiveness) ist eine Kennzahl zur Beurteilung der Produktivität in Produktionsunternehmen. Ihre automatisierte Erfassung lässt sich mit verhältnismäßig geringem Aufwand realisieren und ermöglicht dann eine Überwachung der Produktivität in Echtzeit. Lesen Sie in unserem kostenlosen Whitepaper, wie auch Sie die OEE-Kennzahl in Ihrem Unternehmen ermitteln und so die Produktivität Ihres Produktionsunternehmens steigern können. Die Motivation, OEE einzuführen, ist schnell gegeben. Mit Hilfe von OEE lässt sich die Produktivität eines Unternehmens ohne große Kosten steigern. OEE kann damit erheblich zur Margensteigerung beitragen. Mehr Output in gleicher Zeit bei gleichen Betriebskosten sowie weniger Unruhe und Stress in der Produktion durch weniger Störungen sind motivierende Punkte, sich diesem Thema zu widmen.

Autor: Linda Bauer

Content Managerin
Seit 2019 Erfahrung in der Contenterstellung zu Digitalisierungsprojekten in Fabriken, enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Kunden.

Auch interessant:

Digitalisierungschancen für KMU: Verborgene Potenziale sichtbar machen, Maßnahmen sicher kalkulieren

Steigerung der Linienproduktivität in Echtzeit, digitale Betriebsdatenerfassung (BDE) oder eine effiziente und fehlerfreie Produktionsplanung.

Wie können KMUs mit der Umsetzung starten? Am Markt existieren viele Lösungen, doch welches Vorgehen ist für das jeweilige Unternehmen passend? Mit unserer Potenzialanalyse erhalten Entscheider Planungssicherheit über notwendige Schritte und Investitionen.

Kapitel

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld