FASTEC Webinar mit Unilever

Am 5. November 2020 veranstalten wir ein Webinar mit Unilever.

Egal ob Fix-Produkt, Salatdressing, Suppe, Soße oder Fertiggericht: Als größte Marke Unilevers ist Knorr weltweit in mehr als 100 Ländern vertreten. Seit Anfang 2013 unterstützt nun das MES FASTEC 4 PRO die Produktion des Heilbronner Unilever-Werks. Hier werden Suppen, Soßen oder Soßenbinder, Salatdressings und Basisprodukte hergestellt und in über 40 Länder exportiert. Die MES-Lösung FASTEC 4 PRO wurde zunächst primär für die Maschinendatenerfassung und -auswertung eingeführt. Seitdem wird das System fortlaufend weiterentwickelt. In der Lebensmittelbranche ist die Qualitätssicherung einer der wichtigsten Aspekte in der Produktion. Bereits seit mehreren Jahren nutzt das Unilever Werk Heilbronn deswegen das MES-Modul Qualitätssicherung von FASTEC mit großem Erfolg. Wie die Lösung implementiert wurde, erfahren Sie in unserem Webinar.

Inhaltsübersicht:
• Exklusive Einblicke in das Unilever Werk Heilbronn
• Einsatz von FASTEC 4 PRO
• Schwerpunkt: Modul Qualitätssicherung (QS)
• Unterstützung der Linienbediener bei der Abarbeitung digitaler Checklisten
• Einblick in das Monitoringsystem und angebundene Systeme
• Transparente Auswertungen

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Webinar mit Unilever am 5. November 2020 teilzunehmen. Sie erhalten exklusive Einblicke in die Lebensmittelproduktion des weltweit bekannten Unternehmens Unilever am Standort Heilbronn.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • * = Pflichtfeld