Lesezeit < 1 minute

Vier FASTEC-Mitarbeitende feiern Jubiläum

FASTEC zeichnet sich als Unternehmen durch viele langjährige Mitarbeitende aus, die uns schon seit mehreren Jahren begleiten. Das ist nicht selbstverständlich und dafür bedanken wir uns herzlich bei unserem Team. Zum Jubiläum hat unsere Geschäftsführung allen Jubilaren eine Urkunde mit Jubiläumszahlung sowie einen Restaurantgutschein über 100 Euro für ein Essen mit der Familie überreicht.

Zu den vier Mitarbeitenden, die FASTEC bereits seit vielen Jahren unterstützen, gehören Aline Effenberger (15 Jahre), Annette Van Holt (20 Jahre), Stefan Ehlenbröker (15 Jahre) und Jakob Voth (25 Jahre). 

Wir freuen uns sehr, dass wir jedes Jahr erneut mehrere Jubiläen feiern dürfen. Das verdeutlicht die Treue unserer Mitarbeitenden, die uns sehr am Herzen liegt und die wir mit unseren Maßnahmen weiter fördern werden. 

Nicole Vollbrecht, Personalreferentin bei FASTEC

Stetige Weiterentwicklung unserer Benefits

Das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden steht bei FASTEC an oberster Stelle. Daher bieten wir regelmäßig neue Benefits an, um auch weiterhin einen attraktiven Arbeitsplatz zu bieten. So können sich unsere Mitarbeitenden bald auf die Bezuschussung einer Sportmitgliedschaft freuen. Unsere flexiblen Arbeitszeiten ermöglichen zudem die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Genauso fördern wir unser Team durch Aus- und Weiterbildungen.

Unser Anspruch als Unternehmen ist es, einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz bieten zu können. Dafür entwickeln wir unsere Angebote stetig weiter.

Nicole Vollbrecht, Personalreferentin bei FASTEC 

FASTEC verfügt seit dem Jahr 2021 über die Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen“. Das Siegel attestiert, dass Familien wertgeschätzt und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht werden. Diesen hohen Anspruch möchten wir auch in Zukunft erfüllen.

Auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit! 

Autor: Alexandra Hain

PR & Content Specialist
Seit 2019 Erfahrung in der B2B-Kommunikation und zielgruppenspezifischer Texterstellung im Print- und Onlinebereich.

Auch interessant:

Mit Olympiasieger Michael Groß über digitale Transformation sprechen

FASTEC veranstaltet 7. Forum in Paderborn

Praxisnahe Lösungen, Einblicke in die Industrie, spannender Austausch rund um die digitale Fertigung: FASTEC veranstaltet am 12. November 2024 das 7. FASTEC Forum unter dem Motto: „Lösungen, die passen – Partnerschaft, die trägt“.
Geschäftsführer Stefan Rupprecht und Christian Reusch mit FASTedge Box und Touch-Terminal FASTedge SFT15
FASTEC goes Cloud

pvaPRO, smartOEE und FASTedge ergänzen MES-Lösung FASTEC 4 PRO

Cloud? Können wir! Mit unseren neuen Produkten pvaPRO, smartOEE und FASTedge erhalten Unternehmen schlüsselfertige Systeme und profitieren von uns als Lösungspartner über den gesamten Projektzeitraum und darüber hinaus.

Kapitel

FASTedge SFT15

Das 15 Zoll Touch-Terminal wird pro Maschine benötigt. Es verfügt standardmäßig über einen universellen RFID-Reader und zwei digitale Eingänge zur Maschinenanbindung.

FASTedge Box

An die EdgeBox werden sowohl die Terminals als auch die Maschinen per LAN oder WLAN angeschlossen. Die Cloudanbindung erfolgt über Ihr Netzwerk oder per Mobilfunk. Es wird mindestens eine EdgeBox benötigt. Das System kann später auf Ihren eigenen Server umgezogen werden.

User

Für die Auswertung der erfassten Daten werden persönliche User benötigt. Die Anzahl der Mitarbeitenden bei der Datenerfassung in Ihrer Produktion spielt dabei keine Rolle.

Anlagen

Jede Linie und Maschine in Ihrer Produktion wird einzeln lizenziert.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld
  • Hidden