Lesezeit < 1 minute

FASTEC setzt auf gezielten Einsatz ausländischer High Potentials

Seit einigen Jahren führt die Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement (gpdm) das von der Agentur für Arbeit geförderte Projekt „MINT – Making your Career in Germany“ durch. Ziel ist es, hochqualifizierte ausländische Studierende bei ihren letzten Schritten zum Studienabschluss sowie bei der Arbeitsplatzsuche zu unterstützen.

FASTEC sieht in der Beschäftigung ausländischer Fachkräfte in vielerlei Hinsicht eine Bereicherung. So stellte das Unternehmen unlängst auch Arjya Shankar Mishra als Softwareentwickler ein, der zuvor am MINT-Projekt der gpdm teilnahm. Mit seiner passgenauen Bewerbung wusste er zu überzeugen und schließt nun erfolgreich den Bedarf an qualifizierten Fachkräften.

Autor: Linda Bauer

Team Lead Marketing
Seit 2019 Erfahrung in der Contenterstellung zu Digitalisierungsprojekten in Fabriken, enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Kunden.

Auch interessant:

In 10 Schritten zur erfolgreichen MES-Einführung

Diverse Unternehmensbereiche und Mitarbeitende in das Projekt involvieren

Stehen Sie kurz vor der Einführung eines Systems zur Digitalisierung und nachhaltigen Optimierung Ihrer Produktion? Um Sie bestmöglich auf die bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten, haben wir für Sie einen Leitfaden erstellt. Er soll helfen, Ihr Vorhaben erfolgreich in die Praxis umzusetzen.
FASTEC unterstützt Hilfsorganisation aus Paderborn

Smile for Children e.V. setzt sich für Kinder in Afrika ein

Auch in diesem Jahr haben wir uns drei gemeinnützige Organisationen ausgesucht, deren Arbeit wir besonders schätzen und gerne unterstützen.

Kapitel

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld
  • Hidden