Lesezeit 2 Minuten

Erfolgreiche Abschlüsse – wir erweitern unser Team!

Erfolgreich bestanden – wir gratulieren!

Wir sind stolz auf unsere nun ehemaligen Dualen Studenten (FHDW) Leon Pott und Michael Wettstein sowie unsere ehemaligen Auszubildenden Marvin Angermann, Maximilian Claes und Manuel Lewin (zu sehen mit dem Ausbilder Stephan Wild und Christian Reusch, Geschäftsführer und Ausbilder).

Ganz besonders freuen wir uns, dass die Absolventen unser Team auch weiterhin verstärken und mit uns die Digitalisierung von Fabriken vorantreiben. Dazu Statements unserer Mitarbeiter:

„In meinem Dualen Studium hat mir besonders gut der Wechsel zwischen Theorie und Praxis gefallen, dass man so Erlerntes direkt anwenden konnte. Ich schätze meine netten Kollegen und die angenehme Arbeitsatmosphäre total! Außerdem habe ich bei FASTEC abwechslungsreiche Themengebiete und eine sehr gute berufliche Perspektive.“
Leon Pott, Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Business Process Management in der Funktion als Head of Product Management

„Innerhalb meines Studiums fand auch ich den Aspekt mit dem Wechsel zwischen Theorie und Praxis immer ziemlich gut. Während der Praxisphase konnte ich mich meistens voll und ganz auf die Arbeit und die verschiedensten Themen dazu konzentrieren. Die Entscheidung bei FASTEC zu bleiben, fiel mir ziemlich leicht, da ich schon in die gängigen Arbeitsroutinen eingebunden bin und deshalb an der Stelle auch gerne weitermachen wollte.“
Michael Wettstein, Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf Business Process Management, Productmanager

„Die Atmosphäre ist gut und die Arbeit ist abwechslungsreich.“
Marvin Angermann, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

„Mir gefällt es, dass ich bei FASTEC sehr selbstständig arbeiten kann und schon während der Ausbildung Verantwortung bekommen habe. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist super! Alle sind sehr nett, hilfsbereit und motiviert. Ich bleibe gerne bei FASTEC, um die Chance zu haben gemeinsam mit der Firma und den Kunden einen weiteren Schritt in Richtung digitalisierte Produktion zu gehen und durch die Mitgestaltung der Software einen aktiven Einfluss zu haben.“
Maximilian Claes, Kaufmann für IT-Systemmanagement

„Mir hat besonders gefallen, dass man schnell in den alltäglichen Arbeitsablauf integriert wurde und generell finde ich die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm. Deswegen freue ich mich zu bleiben!“
Manuel Lewin, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit! 

Mehr erfahren:

Autor: Anne Gebhard

Content Managerin
Seit 2019 Erfahrung in der Contenterstellung zu Digitalisierungsprojekten in Fabriken, enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Kunden.

Auch interessant:

Digitalisierungschancen für KMU: Verborgene Potenziale sichtbar machen, Maßnahmen sicher kalkulieren

Steigerung der Linienproduktivität in Echtzeit, digitale Betriebsdatenerfassung (BDE) oder eine effiziente und fehlerfreie Produktionsplanung.

Wie können KMUs mit der Umsetzung starten? Am Markt existieren viele Lösungen, doch welches Vorgehen ist für das jeweilige Unternehmen passend? Mit unserer Potenzialanalyse erhalten Entscheider Planungssicherheit über notwendige Schritte und Investitionen.

Kapitel

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld