Lesezeit < 1 minute

Anwenderbericht BODE Chemie GmbH & HARTMANN

Best Practice digitale Produktion. FASTEC 4 PRO im Einsatz bei der BODE Chemie GmbH & HARTMANN, Anwenderbericht
"Mission: Infection Prevention" – nachhaltige Prozessoptimierung durch digitale Fertigung

Als einer der führenden Hersteller Europas bietet die BODE Chemie GmbH, ein Tochterunternehmen der PAUL HARTMANN AG, Heidenheim, Produkte und Lösungen zur Desinfektion, Reinigung, Pflege und Hautantiseptik an. Gemeinsam vertreiben sie umfassende Systemlösungen für das Gesundheitswesen, die in mehr als 50 Ländern rund um den Globus erhältlich sind.

Das Portfolio umfasst Hochleistungshändedesinfektionsmittel mit unterschiedlichen Wirkungsspektren für die situationsgerechte Händedesinfektion oder auch hochwirksame Flächen- und Instrumenten-Desinfektionsmitteln für die Chirurgie. Darüber hinaus werden Spender, Hautpflegeprodukte für den professionellen Hautschutz sowie Hautantiseptika für kleine und große invasive Eingriffe angeboten.

Das langfristige Strategieziel des Unternehmens ist die Ausrichtung der Produktion hin zu vollständiger Transparenz auf allen Ebenen, um Prozesse nachhaltig zu optimieren. Projektziel war es daher, ein transparentes, digitales Erfassungssystem aufzubauen, welches alle Anforderungen der Produktion heute und in den nächsten Jahren erfüllen kann.

Aufbauend auf einer zuvor festgelegten Entscheidungsmatrix wurden verschiedene Lösungsanbieter verglichen.

Gründe der Entscheidung für FASTEC als Lösungsexperte waren:

  • Datensicherheit und Integrität
  • Berücksichtigung und Integration von Vorgaben aus dem GMP-Leitfaden
  • Performance und Usability der Software
  • Durchgängige Verfügbarkeit des Supports
  • Passendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Überzeugender Einstieg in die digitale Fertigung mit dem einfachen Produktivitätsmessgerät easyOEE

Steffen Bär, Value Stream Leader Filling & Packaging, Supply Chain Management resümiert:

Wir haben bei FASTEC die Usability und Datenqualität erhalten, die wir gesucht haben. Die individuelle Generierung von Views und Übersichten sowie die generelle Übersichtlichkeit haben uns überzeugt.”

Oliver Rathmann, Plant LEAN Manager, ergänzt: „Unsere Kommunikation ist dank FASTEC jetzt faktenbasiert und dadurch auf einem ganz anderen Level. FASTEC 4 PRO hilft uns sehr stark beim Monitoring. Wenn wir neue Rekorde fahren, können wir das entsprechend erfassen und mit dem Team feiern. Die visuellen Auswertungen werden zur Präsentation beim Management genutzt, um dort Erfolge zu berichten.“

Für mehr Details rund um das Digitalisierungsprojekt sowie weitere Success Stories unserer Kunden besuchen Sie unser Downloadportal.

Autor: Anne Gebhard

Content Managerin
Seit 2019 Erfahrung in der Contenterstellung zu Digitalisierungsprojekten in Fabriken, enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Kunden.

Auch interessant:

Rückblick: FASTEC Anwenderforum 2022

Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitwirkenden.

Zwei Tage voller spannender Einblicke, interessantem Austausch und ganz viel Spaß. Das Anwenderforum und die Vorabendveranstaltung waren ein voller Erfolg!

Kapitel

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld