Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick

  • Einfache und übersichtliche Personalverwaltung durch Importmöglichkeit des Personalstamms
  • Anonyme oder personalisierte Anmeldung, z. B. durch RFID, Barcode oder Tastatur
  • Komfortable Unterstützung einer Mehrmaschinenbedienung
  • Transparente Verwaltung mehrerer Mitarbeiter an einer Maschine
  • Zeitsparende, präzise Erfassung von Arbeitszeiten sowie Tätigkeiten mittels Touch-Eingabe
  • Fehlerfreie Übergabe der erfassten Daten an Fremdsysteme

Der besondere Nutzen für Ihren Unternehmenserfolg

  • Transparente Nachkalkulation unter Berücksichtigung individueller Personalkosten
  • Präzise Dokumentation für Erfassung individueller Arbeitszeiten
  • Optimierte Arbeitsabläufe und Personalkosten durch gezielten Personaleinsatz

Personalzeiten exakt erfassen – auch für Mehrmaschinenbedienung

Mit dem Modul Personalzeiterfassung erfassen Sie die Arbeits- und Pausenzeiten. Sie werden einzelnen Arbeitsgängen oder Tätigkeiten zugeordnet. Ihre Mitarbeiter melden sich hierzu entweder an einem oder parallel an mehreren Arbeitsplätzen an bzw. ab. So können Sie auch Mehrmaschinenbedienungen einwandfrei protokollieren. Für den An- und Abmeldevorgang stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, z. B. manuell oder per RFID.

 

 Ein Arbeitsplatz und mehrere Mitarbeiter – genaue Erfassung ohne Wenn und Aber

Das System unterstützt auch die Anmeldung mehrerer Mitarbeiter an einem Arbeitsplatz – eine Konstellation, die z. B. oft bei Linien üblich ist. Dabei können Sie zwischen Haupt-Mitarbeiter und „anderer“ Mitarbeiter unterscheiden. Relevante Tätigkeiten können Sie direkt über eine Auswahlmaske per Touch am Produktionsterminal melden.

 

Für sofortige Transparent – Personalaufwand einsehen und mit Aufträgen verknüpfen

Vom Modul Personalzeiterfassung werden Zeitbuchungen generiert und mit Aufträgen, Arbeitsgängen und Artikeln verknüpft. Damit können Sie auch dentatsächlich angefallenen personalbezogenen Aufwand in Ihre Nachkalkulation mit einfließen lassen.

 

Der konsequente Schritt – Erweiterung durch das Modul Personalplanung

Kombiniert mit dem MES-Modul Personalplanung, können Sie die Ergebnisse der Personalzeiterfassung direkt in ihrer Personalplanung umsetzen. Somit können Sie noch effektiver planen und dadurch  Aufwände spürbar reduzieren.

Sie möchten mehr über das MES-Modul Personalzeiterfassung erfahren?

Willkommen in unserem Downloadbereich: Hier finden Sie neben weiteren Informationen zu FASTEC 4 PRO-Modulen unsere achtteilige Whitepaper-Serie „MES und Industrie 4.0“ sowie detaillierte FASTEC 4 PRO-Anwenderberichte aus unterschiedlichsten Branchen.

News

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.