Lesezeit 2 Minuten

FASTEC 4 YOU Netzwerktreffen: Produktion live erleben

Best Practice und jede Menge Austausch: Auch das zweite Netzwerktreffen des Anwendernetzwerks FASTEC 4 YOU hat den Teilnehmenden wieder viele Möglichkeiten geboten, voneinander zu lernen. Das Besondere: Die Veranstaltung fand dieses Mal bei einem langjährigen Anwender unserer Lösungen und Unterstützer unseres Netzwerks, der MEDICE Health Family, in Iserlohn statt – den Einsatz von FASTEC 4 PRO konnten die Teilnehmenden somit live erleben.

Bei anderen Anwendern vor Ort zu sein ist für unsere Kunden immer sehr interessant. So erleben sie direkt live Einblicke in die Produktion. MEDICE war hier ein toller Gastgeber und das Netzwerktreffen damit ein voller Erfolg.

Linda Bauer, PR & Communications Manager bei FASTEC 

Auf dem Programm standen umfangreiche Einblicke in die tägliche Arbeit von MEDICE mit FASTEC 4 PRO sowie ein Produktionsrundgang, bei dem die Software live in Betrieb war. Auch wurde ein Learning aus dem ersten Netzwerktreffen gleich umgesetzt: Damit die bei den Anwendern sehr beliebten Best Practices nicht zu kurz kamen, präsentierten fünf Teilnehmende, wie sie FASTEC 4 PRO in der Produktion nutzen. Sie gaben interessante Einblicke in Maßnahmen zu Produktionsoptimierung und Transparenzsteigerung in ihren Unternehmen.

Besonders positiv hervorzuheben war zudem der rege Austausch zwischen den Programmpunkten, der allen Teilnehmenden einen großen Mehrwert bietet.

Wir bedanken uns bei MEDICE für die Einladung sowie bei allen Beteiligten für den Input, der beigesteuert wurde. Einmal mehr macht uns das deutlich, wie wichtig FASTEC 4 YOU für die Kommunikation der Anwender untereinander ist. Das gab es so zuvor nicht und wir sind sehr glücklich mit der Entwicklung.

Edwin Schott, Inside Sales Manager & Projektleiter easyOEE 

Sie sind FASTEC-Anwender und möchten auch Mitglied im Anwendernetzwerk FASTEC 4 YOU werden?

Melden Sie sich hier an:

Autor: Linda Bauer

Team Lead Marketing
Seit 2019 Erfahrung in der Contenterstellung zu Digitalisierungsprojekten in Fabriken, enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Kunden.

Auch interessant:

Vier FASTEC-Mitarbeitende feiern Jubiläum

Wir bedanken uns für den Teamzusammenhalt

FASTEC zeichnet sich als Unternehmen durch viele langjährige Mitarbeitende aus, die uns schon seit mehreren Jahren begleiten. Das ist nicht selbstverständlich und dafür bedanken wir uns herzlich bei unserem Team.
Mit Olympiasieger Michael Groß über digitale Transformation sprechen

FASTEC veranstaltet 7. Forum in Paderborn

Praxisnahe Lösungen, Einblicke in die Industrie, spannender Austausch rund um die digitale Fertigung: FASTEC veranstaltet am 12. November 2024 das 7. FASTEC Forum unter dem Motto: „Lösungen, die passen – Partnerschaft, die trägt“.

Kapitel

FASTedge SFT15

Das 15 Zoll Touch-Terminal wird pro Maschine benötigt. Es verfügt standardmäßig über einen universellen RFID-Reader und zwei digitale Eingänge zur Maschinenanbindung.

FASTedge Box

An die EdgeBox werden sowohl die Terminals als auch die Maschinen per LAN oder WLAN angeschlossen. Die Cloudanbindung erfolgt über Ihr Netzwerk oder per Mobilfunk. Es wird mindestens eine EdgeBox benötigt. Das System kann später auf Ihren eigenen Server umgezogen werden.

User

Für die Auswertung der erfassten Daten werden persönliche User benötigt. Die Anzahl der Mitarbeitenden bei der Datenerfassung in Ihrer Produktion spielt dabei keine Rolle.

Anlagen

Jede Linie und Maschine in Ihrer Produktion wird einzeln lizenziert.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld
  • Hidden