Anwenderbericht Dr. Willmar Schwabe

Die Softwarelösung FASTEC 4 PRO bei der Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe.

Den vollständigen Bericht können Sie sich gerne downloaden.

Transparenz statt Blackbox: FASTEC 4 PRO bei Dr. Willmar Schwabe

Die Schwabe-Gruppe ist ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen in 5. Generation. Das Unternehmen hat zwei Produktionsstandorte in Deutschland sowie einige weitere im Ausland. Mit 4.000 Mitarbeitenden weltweit produziert die Schwabe-Gruppe Phytopharmaka, homöopathische Arzneimittel sowie Nahrungsergänzungsmittel. 

Die Blackbox in der Produktion zu eliminieren und vollständige Transparenz über alle Linien und Anlagen zu erhalten war das Hauptziel des Projektes. Mit Hilfe einer einfach zu bedienenden Softwarelösung konnte bereits im ersten Jahr der OEE um 5 Prozentpunkte (5 %P) erhöht werden.

  • Branche: Pharma
  • Im Einsatz: FASTEC 4 PRO mit den Modulen Maschinendatenerfassung (MDE), Betriebsdatenerfassung (BDE) sowie den Zusatzfunktionen Alarmierung, Mobile Client, KPI-Konfigurator
  • Ziel: Vollständige Transparenz über den aktuellen Status der Maschinen sowie die Produktionsleistung, langfristig Produktivitätsreserven aufdecken und nutzen
  • Ergebnisse im 1. Jahr: Umsetzung von mehr als 130 Optimierungen und OEE-Steigerung von 5 %P über alle Linien

Kurz und knapp

Mitarbeitende begeistert von Auswertungen:

Die Großbildschirme in der Produktion und die Darstellungen aus FASTEC 4 PRO weckten Interesse und steigerten so auch die Akzeptanz für das System. Mitarbeitende, die länger nicht in der Verpackung waren und die Bildschirme zum ersten Mal sahen, sind immer sehr beeindruckt. Zu Beginn des Projektes wurden sowohl vonseiten des Betriebsrates als auch von einzelnen Mitarbeitenden Bedenken geäußert. Nach einer Live-Demonstration der detaillierten Funktionsweise von FASTEC 4 PRO konnten diese schnell behoben werden und es wurde deutlich: FASTEC 4 PRO überwacht die Maschine(n) – nicht den Menschen.

Daten in Echtzeit überzeugen:

Auch die Mitarbeitenden, die mit dem Office Client arbeiten, möchten das Tool nicht mehr missen. Sie haben täglich den aktuellen Status der Produktion im Blick und können zusätzlich nachvollziehen, wie bspw. der Vortag oder die letzte Woche gelaufen ist. Auswertungen sind mit verschiedenen Filtern jederzeit per Mausklick möglich. Der Echtzeitüberblick über die aktuelle Datenlage ist für alle mit Abstand der größte Nutzen, denn vor der Einführung von FASTEC 4 PRO waren Daten immer nur mit großem zeitlichen Verzug verfügbar. Die Blackbox von früher gibt es nun nicht mehr.

Bereits 130 Optimierungsmaßnahmen umgesetzt:

Im regelmäßigen Jour Fixe des Shopfloor Teams werden die Daten besprochen. So konnten bereits über 130 Optimierungsprojekte erfolgreich umgesetzt werden. Das wirkt sich nachhaltig auf die Leistung der Produktion aus. Im ersten Jahr der Nutzung von FASTEC 4 PRO wurde der OEE über alle Linien um 5 %P gesteigert. 

Detaillierte Einblicke in Optimierungsprojekte finden Sie in unserem Anwenderbericht.

Sie haben spezielle Anforderungen an ein digitales Fertigungsmanagement?

Kein Problem. Wir liefern individuelle Lösungen. Mit uns profitieren Sie von umfangreicher Projekterfahrung in der digitalen Fertigung verschiedener Branchen. Bei über 400 Kunden. Weltweit. Seit 1995.

Interesse! Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Für wen wir arbeiten

Vom Automobilzulieferer über Lebensmittelproduzenten, Pharmaunternehmen bis hin zum Spielwarenhersteller, vom hochspezialisierten Nischenanbieter, über den ambitionierten Mittelständler bis hin zum international aufgestellten Großkonzern – über 400 Kunden rund um den Globus setzen auf Software for Production – made in Paderborn. Darunter auch:

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte bestätigen Sie Ihre Daten für den kostenlosen Download. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars gelangen Sie direkt zum Download unserer Anwenderberichte und Whitepaper.
  • Hidden
  • * = Pflichtfeld
  • Hidden

Fastedge SFT15

Platzhalter Text

Fastedge Box

Platzhalter Text

User

Platzhalter Text

Anlagen

Platzhalter Text