Girls'Day bei FASTEC

Um den Girls´Day 2021 bei uns im Unternehmen durchführen zu können, haben wir dieses Jahr auf ein ausgeklügeltes Programm mit Hygienekonzept gesetzt. Dadurch konnten wir 11 interessierten Schülerinnen Einblicke in das Berufsfeld der Informatik geben.

Best Practice

Jugendliche entwickeln Ideen zur Berufswahl oft über das, was sie bereits kennen. Mit unserer (wiederholten) Teilnahme beim Girls´Day wollen wir Mädchen mehr Perspektiven aufzeigen und Mut machen, sich frei von einengenden Geschlechterklischees für einen Beruf zu entscheiden – zum Beispiel in der Informatik. 

Die Schülerinnen konnten sich mit verschiedenen Themen beschäftigen. Unter anderem:

  • Programmierung: Steuerung eines Roboters in der visuellen Programmierumgebung ozoBlockly.
  • Software-Ergonomie: Erstellung einer Landingpage für das Produkt Apple Airtag in Adobe XD.

Impressionen

Auf einen Blick

Datum

Donnerstag 22.04.2021 von 09:00 bis 14:15 Uhr. Wir geben kurzfristig Bescheid, ob die Veranstaltung bei uns im Haus oder digital über Teams stattfindet.

Anmeldung

Melde Dich direkt hier über unser untenstehendes Formular an. Dazu musst du einfach nur nach unten scrollen und los geht´s!

Anfahrt

Du findest uns im Technologiepark 24, 33100 Paderborn. Durch die Busverbindungen 4,7,9, 85 und die Unilinie sind wir einfach zu erreichen.

Verpflegung

Wenn die Veranstaltung bei uns im Haus stattfinden kann, stellen wir Snacks und Getränke für Euch bereit.

Du möchtest nächsten Mal mit dabei sein? So einfach geht´s!

Abklären: Frag zuerst deine Eltern und in deiner Schule nach, ob du teilnehmen kannst, denn um am Girls’Day teilnehmen zu können, brauchst du einen Antrag auf Freistellung vom Unterricht. 

Anmelden: Du kannst dich direkt und ohne Registrierung bei uns anmelden. Nutze dazu einfach unser untenstehendes Formular. Natürlich kannst Du dich auch über die Webseite vom Girls’Day anmelden, wenn du dort registriert bist.

Alles klar? Hier findest du eine Checkliste! 

Beim Girls’Day handelt es sich um ein schulisches Berufsorientierungsprojekt. Angebote, die Du im Rahmen des Girls’Day besuchst, gelten daher als schulisches Betriebspraktikum. Die Beschäftigung dort ist also für Dich erlaubt. Daher bist Du über die Schule unfallversichert. 

Falls es zu einem Unfall kommen sollte, sag bitte in Deinem Schulsekretariat Bescheid. Ist das besuchte Angebot im Girls’Day-Radar eingetragen, bist Du noch einmal zusätzlich versichert. Außerdem bist Du haftpflichtversichert, falls Dir etwas kaputt gehen sollte.

Der nächste Girls´Day findet 2022 statt.
Wenn Du mit dabei sein möchtest, schau einfach Anfang nächsten Jahres wieder hier bei uns vorbei. 

Du hast Fragen zum FASTEC Girls'Day?

Hey, ich bin Valerija und Auszubildende bei FASTEC. 

Für diesen Tag bin ich Deine feste Ansprechpartnerin. Wenn Du Fragen hast, kannst Du Dich sehr gerne bei mir melden! 

Valerija Bischke 
+49 5251 1647-459
[email protected]

Das sind wir

Wir sind ein Softwarehaus mit Sitz in Paderborn. Du findest uns zentral gelegen im Paderborner Technologiepark – in der Nähe der Universität und dem Südring-Center Paderborn.

Seit 1995 begleitet FASTEC produzierende Unternehmen auf ihrem Weg in die digitale Fertigung. 

FASTEC hat über 80 Mitarbeiter, weltweit über 400 Kunden mit über 10.000 angeschlossenen Maschinen, darunter auch Unternehmen wie der Spielehersteller Ravensburger, Ritter Sport oder BMW. 

Melde Dich hier an

  • * = Pflichtfeld