Anwenderbericht Vion Convenience GmbH

MES-Lösung FASTEC 4 PRO bei der Vion Convenience GmbH in Großostheim.
Den vollständigen Bericht können Sie sich gerne downloaden.

Vion Convenience GmbH in Großostheim

Die Vion Convenience GmbH aus Großostheim-Rinheim ist einer der führenden Hersteller von SB-Frischfleisch-Artikeln für den Lebensmitteleinzelhandel. Das 1980 gegründete Unternehmen produziert mit 240 Mitarbeitern über 100 Produkte. Im Rahmen von Operational Excellence (OpEx) stellt sich die VION Convenience GmbH der Herausforderung, ihre Produktionsprozesse absolut transparent zu machen.

Dabei sollte das MES FASTEC 4 PRO helfen.

Kurz und knapp

Vom OEE-Messgerät zum Manufacturing Execution System 
Im Rahmen von OpEx will Vion die Produktionsprozesse transparent gestalten, um damit einerseits verborgene Produktionsreserven und andererseits Schwachstellen in der Produktion aufzudecken.

Mit MES effizienter planen
Bereits 2010 wurde der OpEx-Gedanke innerhalb der Vion Food Group zum Schwerpunktthema erklärt. Das bayerische Unternehmen Vion Convenience GmbH in Großostheim-Ringheim mit Dirk Kirchner als Produktionsleiter startete kurze Zeit später als OpEx-Pilotanwender.
Drei Produktionslinien sollten überwacht und analysiert werden. Insgesamt umfasst der Maschinenpark für diesen Bereich 36 Maschinen. Bisher erfolgte die Erfassung von Produktions-, Rüst- und Stillstandszeiten zunächst manuell und nur stichpunktartig und erwies sich daher als sehr aufwändig. Um mögliche Optimierungspotentiale aufzudecken, sollte mit der IT-Unterstützung eine exakte Datenbasis automatisch erfasst werden. Für die Realisierung dieser Aufgabe entschied man sich für das IT-Unternehmen FASTEC GmbH aus Paderborn.

Produktionskennzahlen vollautomatisch und in Echtzeit
Für die Ermittlung des OEE-Wertes sollten alle Maschinenzustände und deren Dauer eindeutig erfasst werden, um schließlich mit Hilfe nachfolgender Auswertungen die Produktionsabläufe zu optimieren.
Erste Erfahrungen bei der automatischen Datenerfassung sammelte Vion ab Oktober 2010 mit dem sofort einsetzbaren Produktivitätsmessgerät easyOEE zur Optimierung einzelner Maschinen bzw. Linien.

„Mit easyOEE liegen uns die Messwerte der vollständigen Tagesproduktion einer Linie vor. Daher wissen wir immer genau, wo wir stehen“, so Daniel Fries, Qualitätsmanager der Vion Convenience GmbH.

Sie haben spezielle Anforderungen an ein digitales Fertigungsmanagement?

Kein Problem. Wir liefern individuelle Lösungen. Mit uns profitieren Sie von umfangreicher Projekterfahrung in der digitalen Fertigung verschiedener Branchen. Bei über 400 Kunden. Weltweit. Seit 1995.

Interesse! Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Für wen wir arbeiten

Vom Automobilzulieferer über Lebensmittelproduzenten, Pharmaunternehmen bis hin zum Spielwarenhersteller, vom hochspezialisierten Nischenanbieter, über den ambitionierten Mittelständler bis hin zum international aufgestellten Großkonzern – über 400 Kunden rund um den Globus setzen auf Software for Production – made in Paderborn. Darunter auch: