BDE-Funktionen

  • Verwaltung und Abarbeitung von Fertigungsaufträgen unter Berücksichtigung von Prioritäten
  • Papierloses An- und Abmelden von Aufträgen per Touch an der Maschine oder am Arbeitsplatz
  • Automatisches oder manuelles Rückmelden produzierter Mengen, Ausschuss, Zählerständen etc.
  • Anzeige des Auftragsfortschritts in Echtzeit
  • Erfassen und Anzeigen verschiedener auftrags- und artikelbezogener Daten wie Stückzahlen, Soll-/ Ist-Werte, Restmengen, Ausschuss etc.
  • Unterstützung der überlappenden Fertigung von Arbeitsgängen
  • Hochrechnung der Restlaufzeit zum voraussichtlichen Auftragsende

Ihr Nutzen durch BDE

  • Aufträge papierlos direkt an der Maschine anmelden
  • Abläufe durch Online-Kommunikation beschleunigen
  • Transparente Produktionsprozesse durch automatisch erfasste Auftragsdaten
  • Ablaufstörungen in der Produktion rasch erkennen und minimieren durch sofortige Visualisierung von Abweichungen zwischen Soll- und Ist-Werten
  • Zeitersparnis und Vermeidung von Übermittlungsfehlern durch automatische Auftragsrückmeldung an das ERP-/PPS-System
  • Komplett papierlos fertigen durch Dokumentenansicht am Terminal

Mehr Transparenz für eine effektivere Produktion

Das Modul Betriebsdatenerfassung liefert Ihnen exakte und in Echtzeit vorliegende Informationen über Ihre Produktionsprozesse. Diese Informationen bilden die Basis, um bei Abweichungen schnell reagieren zu können, um Abläufe zu optimieren und Produktionszeiten zu verkürzen. Sie dienen ebenso der Kostenkontrolle und der Nachkalkulation.

Abläufe optimieren und Produktionszeiten verkürzen

Mit BDE stehen alle Auftragsdaten immer aktuell am jeweiligen Einsatzort zur Verfügung. Maschinenbediener können ihre Aufträge direkt an der Maschine anmelden und starten. Gleichzeitig sind andere Produktionsverantwortliche über noch anstehende, gerade laufende oder bereits beendete Aufträge stets informiert. Durch das Modul Betriebsdatenerfassung kann so Transparenz in den gesamten Produktionsprozess gebracht werden.

Vielseitige Informationen liefern die Grundlage für Produktionsoptimierung

Tabellarisch und grafisch aufgearbeitete Auswertungen sind auf Abruf verfügbar. So können jederzeit Auftrags- und Artikeldaten, Ausschusswerte, Vergleiche von Soll- und Ist-Daten bei Produktions- oder Rüstdaten eingesehen werden. Welche Daten und nach welchen Kriterien analysiert werden soll, kann jeder Nutzer für sich entscheiden.

Sie wollen mehr über das MES-Modul Betriebsdatenerfassung (BDE) erfahren?

Werfen Sie einen Blick in unseren Downloadbereich, wo wir Ihnen unsere Prospekte und Whitepaper zur weiteren Information zur Verfügung stellen.

Einen konkreten Einblick in unsere Kundenlösungen erhalten Sie in unseren Referenzen.

News

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter (ca. 3-4 mal im Jahr)!

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.